CLEAN ENERGY PACK

Clean Energy Pack ist ein modulares Batteriesystem für den stationären oder mobilen Einsatz. Privatbetreiber von Solar-Anlagen können mit Clean Energy Packs ihre erzeugte Energie speichern, bei Bedarf selbst verwenden oder bei guter Marktpreislage an der Börse oder an andere Verbraucher verkaufen. Dieselben Clean Energy Packs lassen sich passend unter elektrischen Automobilen einfügen und schnell wechseln. Sie verringern damit zukünftig die Ladezeit eines Fahrzeugs von mehreren Stunden am Kabel auf unter 1 Minute an einer automatischen Wechselstation.

Universeller Einsatz

Dank seiner weltweit einzigartigen Verbindung aus Flexibilität, technologischer Reife und Praktikabilität ist das Clean Energy Pack die erste Lösung, die der Energiewende nicht nur folgt, sondern sie gestaltet.

Sichere Technologie

Die Speichermodule arbeiten mit niedriger Spannung und können vom Nutzer spielend leicht installiert und bedient werden.

CLEAN ENERGY PACK –
DIE UNIVERSELLE BATTERIE

Clean Energy Pack ist das modulare, skalierbare und smarte Leichtbau-Batteriesystem als zentrales Element eines flexiblen Stromnetzes. Das aktive Batteriemanagementsystem ist vernetzt und kann bis zu 800 Volt seriell verschaltet werden.

  • Kompakte Dimensionen (45 x 37 x 9 cm) für flexible Integration in Elektrofahrzeuge und stationäre Anwendungen
  • Geringes Gewicht <25 kg und Anschlussspannung 48V erlaubt die manuelle Handhabung durch Nutzer
  • Plug-and-Play Standard um stationäre und mobile Anwendungen einfach und flexibel aufzubauen
  • Vergabe von Produktions- und Vertriebslizenzen an Batteriesystemhersteller, Elektronikkonzerne, Zulieferer etc. führt zu schneller Skalierung und optimaler Marktdurchdringung
  • Flexibler Einsatz in stationären und mobilen Anwendungen verringert die Speicherkosten um bis zu zwei Drittel
micClean Energy Pack